Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Schale aus einer halb vergammelten Wurzel

Vielen Dank für die positive Resonanz. Ich mag Wurzeln. Sie sind immer für eine Überraschung gut. Sie haben gegenüber dem Stammholz oft eine besonders schöne Maserung. Es kann aber auch negative Überraschungen geben - wenn man nämlich so viel wegschnitzen muss, dass nichts Brauchbares mehr übrig bleibt. Umso erfreulicher ist es, wenn das gute Stück noch groß genug ist, um noch etwas Schönes daraus zu machen ...

Gruß
Bernd

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -