Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Vorbehandlung/Lagerung Ahornstamm für Kleintie

Hallo Christian,

die Stammabschnitte sollten durch das Aushöhlen deutlich rissärmer oder gar rissfrei trocknen können, weil das Material viel gleichmäßiger schrumpfen kann.
Auch Schreinerware wird ja meistens feucht oder sogar saftfrisch zu Brettern geschnitten, Drechsler drehen größere Teile aus frischem Holz vor und trocknen die dann. Das alles bringt nicht nur eine schnellere Trocknung mit sich, sondern ermöglicht häufig erst die Herstellung der jeweiligen Gegenstände aus einem Stück.

Viel Spaß,
Max

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -