Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Bandsäge 1935 - flache Bandagen - wie Einstell

Hallo Wolf,

danke für Deine Antwort! Was meinst Du mit "eine solche Maschine"?

Die Räder meiner Maschine laufen eigentlich sehr exakt (Rundlauf und Lauf im Lager) - im Gegensatz zu vielen "heutigen" Maschinen, die ich bisher gesehen habe ;-).

Wie gesagt - eigentlich gibts zwei Methoden: Ballige Bandagen für mittigen Lauf und flache Bandagen für den Lauf vorn am Rad. In beiden Fällen wird die Schränkung nicht beschädigt, weil kein oder wenig Druck auf die Zähne kommt. Das war vor über 100 Jahren so wie heute auch. Meine Maschine scheint für flache Bandagen gemacht worden zu sein. Eigentlich würde ich das auch gerne dabei belassen. Wenn´s damals ging, muß es heute auch gehen. Ich hab nur leider keine Erfahrung mit flachen Bandagen. Vermutlich mach ich irgendwas falsch...

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -