ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Dickenhobel ohne vorherigem fügen am Abrichtho

Eines ist mir nicht ganz klar - wollt ihr die Bretter hochkant in die Dickte schieben?
Das geht doch nur, wenn sie ein vernünftiges Verhältnis zwischen Breite und Dicke haben.
Wenn ich so an einige Füllungen zurückdenke, die Einzelbretter waren 200mm breit und 6mm stark. Die würde ich nie durch die Dickte schieben wollen.
Außerdem ist es normalerweise völlig unnötig, daß die einzelnen verleimten Bretter parallele Kanten haben.
Das verleimte Endprodukt wird doch noch einmal auf der Formatsäge auf richtige Größe gesägt, da spielt eine schiefe Fuge mit ein paar Grad Abweichung doch keine Rolle.
Oder verstehe ich hier etwas falsch?

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -