Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Dickenhobel ohne vorherigem fügen am Abrichthobel

Hallo,

folgendes Szenarion: ich möchte aus mehreren Brettern eine Platte zusammen leimen. Ich trenne also die Bretter auf und füge die Schnittseite zuerst mit der Abrichte und die andere Seite dann mit der Dickte - soweit ich das richtig verstanden habe (bitte korrigiert mich falls ich falsch liege).

Nun meine Frage: beim auftrennen mit der Kreissäge ist die Schnittfläche ja schon fast perfekt. Genügt es einfach beide Seiten mit dem Dickenhobel zu fügen oder muss IMMER zuerste am Abrichthobel gefügt werden?

Falls letzteres: warum? Wie ist das Zusammenspiel Abrichte/Dickte?

Danke, lg, E.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -