Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Buche schlampig lasiert - noch zu retten?

Hallo zusammen,

baue gerade an einem Korpus für ein Sideboard.
Material ist Buchenleimholzplatte, ich möchte sie dunkel lasieren.
Ausgewählt habe ich eine Lasur / Lackkombination von Bondex (siehe Fotos), Farbton Palisander.
Nachdem Anschliff habe ich die erste Schicht Lasur aufgetragen, leider sieht man jetzt überall Streifen vom Pinsel und
helle Stellen vom Pinselansatz. Auch hat sich an den Kanten jeweils ein unschöner Rand aus Farbüberschuss angesammelt,
der natürlich weg muss und nur schwer abzuschleifen ist, ohne die Umgebung wieder bis aufs Holz freizuschleifen.
Hier ein paar Bilder:

Ist die Lasur noch zu retten? Oder mache ich grundsätzlich was falsch?

Mein Konzept:
1) maschinelles Abschleifen der Lasur bis keine Streifen mehr sichtbar sind.
2) einen vernünftigen Pinsel kaufen
3) mit Gelduld lasieren und Tropfnasen sofort entfernen...

Besten Dank für Eure Tips!
Grüße aus Frankfurt,
Wilko

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -