ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Hobelbank Eigenbau

Hallo zsuammen,
ich möchte mir eine Hobelbank bauen mit etwa 1,6 m Länge und wahrscheinlich geteilter Bankplatte 100 mm dick.
Wir haben in der Nähe einen Holzhändler der Pollmeier Buche anbietet, die wird es werden.
Jetzt hat er aber auch Seitenbretter die dicker sind.
Pollmeier gibt es mit 52 mm Stärke. Seiten mit 65 mm.
Was würdet ihr empfehlern für die Bankplatte und warum? Ich möchte diese zu je 26 cm leimen, da meine Dickte das noch schafft.
In der Mitte wird es dann eine Einlegeleiste geben. (Kann sich aber auch nochmal ändern)
Die Platte möchte ich nicht mit dem Rahmen verleimen, sonst wird der Transport zu schwer.
Aufliegen wird sie auf dem Rahmen, gehalten von Zapfen und evtl Runddübel im Langloch.

Danke schon mal für eure Meinungen

Gruß
Haluk

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -