Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

frisches Schnittholz im konstruktivem möbelbau

Hallo wollte fragen ob jemand Erfahrung mit frisch geschnittenem eichenholz (vor 6 monaten gefällt) im innenbereich hat?
geplant ist der bau einer hochebene in rustikaler optik it afrikanischen also nicht formschlüssigen und abgerundeten verbindungen . (alles mit flex und Motorsäge)
jetzt habeich gehört das im terassen, scheunen und dachbodenbau frisch gesägtes holz verwendung findet und dises weniger reissen verziehen soll alsgetrocknetes.
Da eine konstruktion an fachwerkbaub angelehnt ist würden mich kleine risse nicht stören.
wie kann ich schimmelbildung vermeiden?
gedeckt wird das ganze mit trockenem massivdielenboden 27mm konstruktion :5x8 5x10 5x16 10x10
das holz würde ich vom säger bekommen billiger als das günstigste fichtenkonstruktionsholz i bauhaus / holzhändler (500 €/m3 inkl zuschnitt)
hoff ihr könnt mir mit eurem wissen beistehen
danke im voraus

Stephan Buntholz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -