Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Welche Tischkreissäge (zwei zur Auswahl)

Hallo Bjoerni,

beide von dir vorgestellten Sägen sind nicht geeignet, um sie direkt mit einer Schiene zu benutzen. Es fehlt die entsprechende Nut in der Grundplatte. Damit geht es mit Führungsschiene entweder gar nicht, oder nur mit Adapter-Gedöns.

Ich würde dir eine Makita SP6000 mit Schiene empfehlen. Allerdings weiß ich nicht, was für einen Tisch du hast. Meistens ist das mit HKS im Tisch auch nicht wirklich toll. Ausnahme ist da dann Festool CMS-TS 55. Damit bist du aber 1.000€ über der von dir vorgeschlagenen Makita.

Ich erledige sehr sehr viel mit meiner SP6000 und Schiene. Nur in seltenen Fällen, wenn es auf Wiederholgenauigkeit ankommt, nehme ich noch die TKS.

Viele Grüße

Christian

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -