Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Zaunbau und Kappsäge kaputt-wisst ihr Rat?

Hallo Thomas,

Du solltest zuerst einmal feststellen ob es nur am Sägeblatt liegt oder an der Maschine selber.
Bau doch mal das Sägeblatt aus und leg das auf eine ebene Fläche.
Meist sind die mitgelieferten Sägeblätter bei niedrigpreisigen Maschinen sowieso nicht toll und das Ergebnis verbessert sich deutlich wenn man die austauscht.

Sollte es an der Maschine liegen, dann lohnt sich meiner Meinung nach eine aufwändige Reparatur nicht. Man kann sich das ansehen, aber wenn das nicht gerade ein Montagefehler ist den man mit richtig zusammenbauen beheben kann, dann würde ich mir wahrscheinlich nicht die Mühe machen da erst noch Ersatzteile zu bestellen.

Sägen von Hand ist meines Erachtens durchaus möglich wenn der Zeitfaktor nicht so wichtig ist. Dann musst du aber wahrscheinlich auch noch die Schnittflächen nacharbeiten (geht zumindest mir immer so). Es wäre vermutlich lohnenswert sich dann eine Gehrungslade mit eingebauten Längenanschlag zu bauen.

Gruß Horst

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -