Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Frästischbau fast erledigt Teil 3 *MIT BILD*

Hallo Max,

danke für den Hinweis auf die Gleiteigenschaft. Mit Hartwachsöl behandelt sollte das aber gehen. Materialreste liegen da und ich werd es erst mal damit probieren.

Beim Einschalter bin ich noch auf der Suche. Sicher, bequem und vor allem mit genügender Schaltleistung, Einbau oder Aufbau - es ist noch offen. Gefallen würde mir folgende Lösung weil ich die auf die vorhandenen Schienen stecken könnte:

http://www.schlegel.biz/web/de/produktkonfigurator/minibox/MBM124_TITO%7Cminibox-mit-2-Tasten-und-M12-Anschluss-(4-polig).html

Werd versuchen, mir das mal in natura anzusehen evtl. bei Conrad.

Die Master-Slave-Schaltung ist schon vorhanden und tut am mobilen Sauger seit langem gute Dienste. Vorteilhaft ist, daß ich mit einem leichten Tip auf den rechten Schalter den Sauger unabhängig vom Master einschalten kann. Die gleiche steht schon auf dem Tisch parat, siehe Bild 1. Habe seinerzeit im Hinblick auf den Frästisch gleich 2 Exemplare gebaut. Links grün der Master und daneben zwei Sklaven.

Nein, die Not-Aus-Klappe möchte ich auch nicht haben. So was baut man ganz schnell ab, weil absolut unbequem. Wiederanlaufschutz dagegen ist schon sinnvoll, auch wenn ich eigentlich alleine in der Werkstatt bin, aber man weiß ja nie und es ist kein zusätzlicher Aufwand. Eigentlich thront so ein Schalter an einem alten Sägetisch von Metabo bei mir, aber da geht mir der Aus-Schalter schlicht zu schwer.

Gruß
Heinz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -