Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Gebrochener Gewindebohrer

(Erodieren = funkenerosives Abtragen, sehr teuer, sehr langsam).

Mit einem Bohrteufel geht das Erodieren schon recht flott. Zumindest im Vergleich mit dem "normalen" Erodieren. Und gerade für solche Fälle ist der Bohrteufel prädistiniert.
Eine wichtige Frage ist: war das ein M3, M4, M5 ... Gewindebohrer?
Bei den kleineren hat man kaum eine Chance mit irgendwelchen Zangen zu greifen.
Durchgangsloch oder Sackloch?

Vielleicht kann Thomas noch einige Informationen nachliefern?

Gruß,
Rafael

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -