Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Ixion BST13 - Umbauideen & Diskussionen

Moin Wolfgang!

Hallo Amadeus,

bedenke bei der Futterauswahl, dass das 16mm Futter erst bei 3mm beginnt und viele größere Bohrer ohnehin einen auf 10 oder 13mm abgesetzten Schaft haben.

Ja, das ist ein guter Einwand. So oft, wie ich 1,5mm und 2mm bohre, sollte ich doch das kleinere Futter wählen. Große Größen sind da eher selten. Und ja, die sind dann meist zudem abgesetzt.

Da deine Maschine keinen Morsekegel hat wird man in der Regel das Futter im Normalbetrieb nicht mal eben tauschen um eine andere Spannweite abzudecken.

Jein... MK ist zwar nicht vorhanden, aber der Bohrfutterkegel ist ähnlich schnell getauscht. Bei der Maschine wurde an eine Ausdrehmutter gedacht, die nur da ist, das Futter aus den Kegel zu drücken.

Schicken Gruß,
Amadeus

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -