ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Ixion BST13 - Umbauideen & Diskussionen

Hallo Amadeus,

bedenke bei der Futterauswahl, dass das 16mm Futter erst bei 3mm beginnt und viele größere Bohrer ohnehin einen auf 10 oder 13mm abgesetzten Schaft haben.
Da deine Maschine keinen Morsekegel hat wird man in der Regel das Futter im Normalbetrieb nicht mal eben tauschen um eine andere Spannweite abzudecken.
Ein 16er Futter würde ich daher nur verwenden wenn du die kleinen Bohrer nie brauchst und div. große ohne Abgesetzten Schaft hast, die auch nicht durch ebensolche ersetzt werden können/sollen.
Ich habe an meiner Maschine auch ein Albrechts-Futter und bin sehr zufrieden damit, das spannt auch nach Jahrzehnten immer noch gut und präzise, aber auch die Röhm Spiro sind gute Futter.

Zu den Aufklebern muss ich dir Recht geben, das muss weg. Die anderen angedachten Arbeiten würde ich nicht durchführen, sondern die Maschine weitgehend so belassen wie sie ist (außer etwas reinigen und abschmieren, Verdrahtung prüfen, ggf. erneuern, ev. Keilriemen ersetzen) aber das ist natürlich Geschmackssache.

LG Wolfgang

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -