Schweifsäge von Gramercy Tools

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Probleme mit Kopierringaufnahme Festool OF 140

Um Messfehler zu vermeiden, kannst du ja jetzt mit einem Zentrierdorn arbeiten.

Eigentlich ist ein weiteres Arbeiten mit dem Zentrierdorn nicht notwendig (außer zur gelegentlichen Kontrolle und gegebenenfalls Nachjustierung), da ja die gesamte Aufnahme der Kopierringe neu ausgerichtet wurde. Damit sind automatisch alle Kopierringe (ich beitze zur Zeit zwei Stück) genau zentriert (solange nicht ein Fehler in den Kopierringen vorliegt).

Gruß

Harald

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -