Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Frästischbau
Antwort auf: Frästischbau *MIT BILD* ()

Hallo Heinz,

also ich würde für die Platte 6 oder 8mm Resoplan (oder Trespa) nehmen und da drunter eine dicke stabile Trägerplatte machen. Wenn die Deckplatte etwas Übermaß hat, kannst du aus dem Abfall direkt noch ein paar Einlegeplatten für verschiedene Fräserdurchmesser machen.
Bei der Absaugung unter der Platte würde ich mir keine Sorge machen, wenn da irgendwelche Löcher sind wo die Absaugung Luft zieht, das erhöht nur den Luftdurchsatz und damit die Transportfähigkeit für das Fräsmehl.

Es grüßt Johannes

p.s.: und pass auf, das die Konstruktion nicht zu schwer wird, nicht daß dein Arbeitstisch am anderen Ende abhebt! ;o)

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -