ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Man muss es nicht mögen
Antwort auf: Man muss es nicht mögen ()

Grundsätzlich finde ich die Idee nicht schlecht.
Vermutlich ist die Leistung nicht mit einer 1000W Oberfräse vergleichbar, aber wenn das Ding handlich ist und griffbereit da liegt, warum nicht?

Was die Kabel angeht, so finde ich die ziemlich nervig.
Ich habe noch das alte Festo-System, wo Schlauch und Kabel getrennt sind und sich nach dreimal Benutzen so miteinander verheddern, daß man ständig drüber stolpert und flucht.

Was die Akku Lebensdauer angeht, so sind die neuen Li-Ionen Akkus wohl nicht mit den NiMH zu vergleichen.
Bei meinem Makita 14.4V NiMh Akku-Schrauber (BJ 1996) habe ich schon den 5-ten Akku in Betrieb. Der Schrauber ist unverwüstlich.
Kann übrigens auch nur einen geringen Unterschied in der Lebensdauer zwischen den original Akkus und den €29.90 Billigakkus feststellen.

Wenn diese Oberfräse auch die übliche Makita Qualität hat, ist sie eine Überlegung wert, zumal ein Satz Akkus dann auch für andere Makita Geräte reichen würde.
Ich brauche mindestens zwei Akku-Schrauber (einer mit Bit, einer mit Bohrer - einer mit Senker wäre nicht schlecht...). Die Bankmaschine liegt (wegen des zu kurzen Kabels) meist nur rum...

Also - wenn der Weihnachtsmann das Teil vorbeibringt, bitte berichten!

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -