Schweifsäge von Gramercy Tools

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: "Teilapparat"
Antwort auf: Re: "Teilapparat" ()

Hallo Jan

Ich bin zwar nun schon über 17 Jahre in Rente, allem Anschein nach hab ich aber immer noch gute Karten bei Exkollegen, so konnte ich mir die Bohrungen von ihnen setzen lassen.
Die Aluscheiben hab ich mir im Netz besorgt, da hat man ja mittlerweile alle möglichen Optionen und bekommt sie auf gewünschte Maße zugeschnitten, die obere Scheibe hab ich rund gesägt und unter meinem Bohrständer gefräst, das geht recht gut.

Diese Platten verwende ich auch oft bei anderen Anwendungen, ich benutze ja den Oberfräsenmotor eingespannt in den Bohrständer mittlerweile wesentlich öfter als vorher,
auch einige Arbeiten die vorher auf meinem Oberfräsentisch fertigte, tue ich nun unter dem Ständer, viele Dinge könnte ich ohne diese Möglichkeiten schwerlich fertigen.
Es ist zwar schade, das der Bohrständer von WEBACO so miserabel schlecht ausgeführt ist, aber es lässt sich nicht leugnen, ich benutze ihn trotzdem sehr oft,
er hat trotz aller Mängel mittlerweile seinen festen Platz auf meiner begrenzten Werktisch.

Ich freue mich ja das Du Interesse zeigst, ich bedauere in letzter Zeit, das selbst alte Bekannte aus dem Forum bei gezeigten Beiträgen stumm bleiben, so musst ich z. B. meine Universalaussage, werde ich gefragt wie ich mein Lebensabend bestreite soweit ändern , in dem ich die Passage weglasse, wenn ich von meinem großen Hobby Holz spreche und dem nützliche Forum im Internet, wo sich gleichgesinnte austauschen und sich so was ähnliches wie Freundschaften bilden, die Zeiten sind vorbei.

Ich merke auch, meine Motivation, alle meine Arbeitsschritte zu dokumentieren hat merklich nachgelassen, was soll es, wenn man zwar einige hundert Leser hat, aber keinen Dialog.

Der Schwerpunkt der Diskussionen verlegt sich immer mehr auf Maschinendetails, eigentlich sollte die Maschine eher das Mittel zum Zweck sein und die damit hergestellten Dinge das eigentliche Ziel darstellen.

Aber ich bin nun wohl etwas aus der Zeit heraus gewachsen.

Gruß Franz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -