Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Duss Bohrständer, Einspannen der Bohrmaschine

Hallo
Jetzt da das mal festgestellt wurde, muss ich sagen. Na klar, logisch...
Hab da nie dran gedacht, aber Gussteile ob Alu oder Kunstsoff benötigen in der Regel ein Entformschräge von min. 1°.
Da kann ein unbearbeiteter Hals nicht gerade sein. Egal welcher Hersteller.
Gussformen ohne Schräge sind praktisch nicht vorhanden, bzw. mit Schiebern kostspielig.
Andere Spannaufnahmen haben eine flexiblere Aufnahme und geben diese 1° evtl. eher nach.
Ein so massiver Ständer bleibt da eher in der Spur und hat damit weniger Kontaktfläche zum Klemmen.
Zwar nur eine Theorie, aber kommt mir plausibel vor.

Gruß
Haluk

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -