Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Duss Bohrständer, Einspannen der Bohrmaschine

Hallo, Karl-Hans,

danke für Deinen Beitrag. Im Bohrständer steckt momentan als vorläufige Lösung tatsächlich eine "Plastikfrucht" (bitte nicht Gurke, Gurken mag ich nicht) :-)) Und es kann durchaus sein, dass ihr Spannhals leicht konisch ist (auf die Idee, dass ein Spannhals konisch sein kann, bin ich bisher noch gar nicht gekommen). Vor einiger Zeit gab es hier im Forum eine sehr ausführliche und informative Diskussion zu Bohrmaschinen für den Betrieb im Bohrständer. Da wurde immer auch u.a. die Metabo-Bohrmaschine BE 1100 als geeignet hervorgehoben, u.a. gerade auch wegen ihres Spannhalses aus Metall. Da werde ich mich jetzt mal näher damit befassen.
Gruß
Albert

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -