Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Kleiderschrank Massivholz
Antwort auf: Kleiderschrank Massivholz ()

Hallo Stefan,

es ist eigentlich nicht möglich, deine Frage in 2, 3 Sätzen zu beantworten.
Beide Varianten sind möglich und man kann m. E. nicht sagen, dass die eine Variante besser ist als die andere.
Die Frage ist, was willst du?

Du wirst irgendwie das Arbeiten des Holzes in der Konstruktion berücksichtigen müssen und das wird sich auf die Optik und die weiteren konstruktiven Maßnahmen auswirken.

Meine Empfehlung:
Besorge dir das Buch "Der Möbelbau" von Fritz Spannagel.
(Ich lese es gerade und bin begeistert, weshalb ich dir auch schreibe)

Ein hervorragendes Buch, das dir bei der Beantwortung deiner Frage die Informationen gibt, die du brauchst.
Es sagt dir, wie, warum, in welchem Maß Holz arbeitet und was du konstruktiv tun kannst, damit dein Möbel wegen des Arbeitens des Holzes nicht Schaden nimmt.
Dort wird z.B. genau die Funktionsweise von Grate beschrieben und wo sie eingesetzt werden.
Ich bin gerade beim Thema Rahmenbau und Füllung, was für dich ja auch eine Alternative ist.

Eigentlich kennt hier jeder das Buch, es ist ein Klassiker.
Vielleicht kennst du es ja auch, ich weiß es nicht.
Ich habe es mir letztens erst besorgt und ärgere mich, dass ich es nicht schon vorher hatte.

Viele Grüße

Markus

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -