Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Ein verglastes Schrägdach zwischen zwei Wänden

Vielen Dank an alle die sich hier mit Gedanken machen.

Von den Glasscheiben bin ich abgekommen. Die werde ich nur Vertikal verarbeiten :)

Ich glaube ich muss das ganze mal vor Ort mit wem angucken. Momentag ist da ein Flachdach aus diesen (nicht mehr) transparenten welldingern. da läuft das wasser halt ständig an die wand...

also nochmal vielen Dank und ich berichte wenn sich das was tut ;)

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -