Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Fug oder Unfug, Schaftfräser in Fräsmaschine?

Im Netz herrscht weitgehend die Meinug vor, daß dies sogenannte "urban legends" sind, also " man kennt jemanden, der jemanden kennt... usw.".

Dann bin ich wohl auch eine "urban legend".

Anfangs hatte ich auch soche billigen Fernostfräser, da ich keine Anhung hatte. Die sind praktisch alle gebrochen und wenn man sich die Schneiden aus billigstem Material, superdünn und auch noch oft unter falschem Winkel eingebaut ansieht, versteht man auch ganz schnell warum die nicht halten können. Manche haben keine 5 Minuten überdauert.

Seit bei mir nur noch Fräser renommierter Hersteller wie Freud, Trend, Fisch zum Einsatz kommen, ist mir kein Fräser mehr zerbröselt. Im Endeffekt sind die Teile deutlich preiswerter als der andere Ramsch, denn sie halten x-mal so lange.

Gruss
Rolf

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -