Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Proben Lackleim

Guuden,

Ich habe mal wieder Aufbruchproben von Lackleim durchgeführt.
Das "Hirnholz" ist jedes mal Spanplatte gehobenerer Qualität (Woodego).

Es wurden die Probestücke nur geschnitten und mit Druckluft entstaubt,
kein Anschleifen, kein Primern, keine Lösemittel, noch nicht einmal Wasser.
der Leim wurde sparsam aufgetragen, keine überquellenden Mengen,
jeweils mit einer Zwinge mit mäßigem Andruck verpresst.
Die Teile sind auf dem Bild so zu sehen, wie nach den Aufbrechen entstanden.

Durchgehendes Material Abla- Arbeitsplatte, HPL; Film-Filmseite von Siebdruckplatte,
Indkunst- Indutriekunsststoff, Trespa- Vollkernplatte Trespa; 3- Fensterbank HPL Duropal, 2&1- beschichtete Spanplatte

g.H.! J.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -