Zinkensäge von Gramercy Tools

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Wachslasur
Antwort auf: Wachslasur ()

Ich habe mal das Holzöl express von Obi probiert, das ist wasserbasiert. Das Meiste in der Dose scheint tatsächlich Wasser zu sein. Es bleibt beim ersten Streichen nur ein sehr sehr dünner Film zurück. Man muss also mehrmals streichen, um eine akzeptable Filmdicke zu erreichen. Vom in der Beschreibung angegebenen Anfeuern ist wenig bis nichts zu spüren. Nach mehrmaligem Streichen ist der Film eher leicht milchig.
Die besten Erfahrungen (und ich habe da einige mit meinen Intarsien) machte ich mit Liberon Parkettöl, das bringt die Holzfarben super zur Geltung. Liberon Holzöl feuert auch gut an. Diese beiden Produkte trage ich in mehreren Schichten mit dem Ballen auf, ergibt eine seidenglänzende, recht harte und gleichmäßige Oberfläche, die ziemlich schnell trocknet. Das Problem ist nur, dass man in Deutschland nur noch schwer an Liberon-Produkte rankommt.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -