Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Weitere Bilder

Hallo Michl,

ein Bild der Dickte von der anderen Seite hab ich noch auf dem Rechner:

Da die Maschine bis 1998 im professionellen Einsatz war, musste sich im Laufe ihres Lebens verschiedene Änderungen gefallen lassen, um weiterhin betrieben werden zu können. Der hässliche Schaltkasten gehört dazu.

Hier die Bäuerle Abrichte mit verlängertem Abnahmetisch (Tischlänge insgesamt 3,5o m). Die Platte der Hobelbank ging auch über diese Maschine.

Auch eine alte Langbandschleifmaschine (Arbeitsbreite 2,50 m) ist noch da.

Diese Werkstatt haben wir vor 18 Jahren zu zweit begonnen. Seit ca. 2 Jahren sind wir zu dritt. Da kamen noch ein paar wunderschöne Gussschätzchen dazu, vorwiegend Frommias aber auch eine große Flott Säulenbohrmaschine. Davon hab ich aber noch keine Bilder gemacht.

Klaus

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema