Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Ahorn trocknen
Antwort auf: Ahorn trocknen ()

Guuden,

Ahorn wird extrem schnell stockig und ist deshalb sehr
schwierig "natürlich" zu trocknen.
Enden versiegeln und senkrecht, mit dem im Baum
oben gewachsenen Ende nach unten, in einem gut durchlüfteten
Unterstand luftig und stehend einlagern.
Fungizide Holzschutzmittel könnten das Stocken vermeiden,
aber wer will das Holz dann noch verarbeiten??
Essigwasser würde ich mich noch trauen, aber was bereits schwarz ist bleibt schwarz.

g.H.! J.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -