Schweifsäge von Gramercy Tools

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Opa's Holzwerkstatt
Antwort auf: Re: Opa's Holzwerkstatt ()

Hallo Rafael,

freut mich, wenn das Schild gefällt, wenn die Schrift sauber aussieht und es insgesamt ansehnlich ist. Zugegeben, das Apostroph ist nicht unbedingt regelkonform. Die Gelehrten scheinen sich da aber wohl auch nicht so ganz einig zu sein …

Doch mir gefällt’s, und als eine Art Logo oder Markenzeichen für das, was hier hobbymäßig gehobelt, geleimt, gefräst, geschnitzt oder sonstwie geschreinert wird, finde ich das Prädikat „ungewöhnlich“ durchaus angemessen. Genau das soll es ja sein.

Dabei ist die ungewöhnliche (meinetwegen auch: falsche) Schreibweise „Opa’s“ im Logo selbst bei den „Gewerblichen“ gar nicht soo selten. Da gibt es z.B:

Oma’s & Opa’s Spielzeugladen
Opa’s German Store
Opa’s snack
Opa’s huisje
OPA’S TAXI
smoked Opa’s meats (since 1947)
Oma and Opa’s Cottage
usw.

Alles Deppen? Wohl kaum. (Vielen Dank, Ernst, für den Hinweis auf den Spiegel-Artikel.)

Außerdem: wenn‘s keine Depp’n gäb, gäb’s ja nur Profis. Und’s Woodworking Forum - wär’s dann net komplett überflüssig?

Gruß
Bernd

p.s.: habe wohl beim Hochladen des Fotos irgendetwas falsch gemacht (Opa ist eben auch ein Computer-Depp ;-)) und habe es hier noch mal probiert, hoffentlich jetzt mit deutlich besserer Bildqualität.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema