Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Schiebeschlitten für DW744XP

hallo Kai,

ich bin auch gerade dabei, so einen Schiebeschlitten zu bauen. Die Grundplatte ist bei mir 15 mm starke Multiplex (Birke). Die Gleiter habe ich aus Eiche gehobelt, sehr präzise eingepasst. Dann in die Nuten gelegt und mit Heissleim bestrichen. die Platte aufgelegt. Erst am nächsten Tag die Schraubenlöcher vorgebohrt und die Schrauben tief versenkt eingedreht. Der nächste Schritt ist jetzt das Einsägen des Sägeschnitts und die Fein-Justierung des hinteren Anschlags.

Da der Schiebeschlitten ausschliesslich zum Querschnitt verwendet wird , würde ich an Deiner Stelle nur mit dem Feinsägeblatt mit 48 Zähnen arbeiten.

Ich habe vor, noch eine Zusatzeinrichtung für exakte 45 Grad-Gehrungen zu bauen, da ich ziemlich viele Bilderrahmen mache.

viele Grüsse
reinhold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -