Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Suche Hinweise für erste Werkstattausstattung *LINK*

Hallo Amedeus, hallo Heinz,

richtig, "Genko ATB 21 R" hieß sie, unter der Bezeichnung immer noch auf Platz 1 bei G..gle:-)
Siehe Link unten...
Unter dem Namen Genko und Metabo bot Metabo bis 1993 ein breites Programm an schweren Tisch- Säulen und Auslegerbohrmaschinen aus eigener Fertigung an.
Die Bandbreite reichte von der 45kg Maschine für 12mm Bohrungen bis zu 350kg Standbohrmaschinen, aber auch bis zu 1200kg schweren Radial-Schnellbohrmaschine mit 32mm Dauerbohrleistung.
Einer der Höhepunkte waren die Ausleger-TBM´s mit Regelgetriebe, die es nicht von der Stange gab, sie wurden auf Bestellung mit div. möglichen Sonderausrüstungen aufgebaut.

Zur Bandsägen-Problematik kann evtl. meine Dokumentation mit viel Text und Bildern etwas beitragen:
http://www.holz-seite.de/projekte/projekt-bandsaege/

Noch etwas, lieber wenige gute Maschinen anschaffen als möglichst viele zum kleinen Preis!

Gruß Dietrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -