Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Putzhobel mit nachstellbarem Maul& "normalem"

Hallo Andreas,
Danke ersma für deine Verlinkungen. So genau hab ich mir die Kataloge zu meiner Schande
nicht angesehen, um zu bemerken, daß Fausthobel mit Keil und Maulzustellung existiert haben.
Kenne sonst alle möglichen Varianten inklusive der Reformputzhobel mit Eisensohle und verst. Hobelmaul.
Ein Grund warum sich verkeilbare Reformputzhobel nicht durchgesetzt haben wird die Tatsache sein, dass
Keile bei zu hohem Druck sehr starke Kräfte auf die Wangen und die Sohle ausüben und eigentlich nach
Gebrauch "entkeilt" werden müßten. Selbst bei Hobeln mit Keilwiderlager kann die Hobelkastengeometrie
leiden.
Hobel mit Eisenklappe dagegen üben keinen Druck auf Sohle und Seiten eines Hobels aus, weshalb man
den Druck nach dem Arbeiten nicht zu lösen braucht.

Schöne Ostern
Andreas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -