ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Welche japanische Stemmeisen von Feine Werkzeu

Hallo Manuel,

Deine Beitel kenne ich nicht persönlich. Wenn sie ausbrechen, muss man halt mit einem etwas höheren Winkel nachschleifen. ICh würde das nicht überdramatisieren.

Das schöne ist bei Beiteln ja, dass man sie einzeln kaufen kann. Man kann also ein Beitel kaufen, damit probieren und dann bei Gefallen das nächste kaufen
und bei Nichtgefallen weiter verkaufen oder, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, an den Händler zurückgeben.

Die Beschreibungen sollen Enttäuschngen verhindern. Deshalb würde ich mir am Anfang nicht das kaufen, das nach der Beschreibung nicht zu mir passt.

Ich habe 3 japanische Eisen, 15 schwedische, 12 kanadische (da sind ein paar zuviel) und 2 MHG , 1 GF und 3 Holländische.
Alle arbeiten gut, wenn sie richtig schön scharf sind. :o)

Liebe Grüße
Pedder

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -