Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Froschfrage
Antwort auf: Re: Froschfrage ()

Hallo Friedrich,...
die zuzuziehenden Schraubbolzen vom Juuma müßten nur durch die Bohrungen des LNielsen Frosches passen.
Wie Du schon sagst sind die Breiten identisch,...( y )
Der Sinn dahinter wäre, einen 50° Frosch von LNielsen auf einen Juuma No4 draufzumachen,...damit hätte ich endlich
einen echten Putzhobel.
Letztendlich kommt es nur auf die Ausfräsungen des Eisenhalterbettes an,...ob die kompatibel sind,...
darauf zielt meine Frage ab.

Gruß Andreas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -