Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Floats selber machen aus Feilen?

Hallo Pedder,

was für eine Arbeit, Feile weichglühen, Feile einebenen, neue Fräsung aufbringen, Härtung und anlassen, dabei aber nicht wissen, was man für einen Ausgangsrohstoff hatte. Der Gedanke ist reizvoll aber praktisch mit einer Fräsfeile, wie Friedrich geschrieben hatte, schneller und preisgünstiger zu erhalten. Fräsfeilen werden z.B. beim Karosseriebau nach dem Verzinnen verwendet, wenn man das überschüssige Zinn egalisiert und der Rohform anpasst. Die FF verstopft nicht so schnell.

Aus der Anfangszeit meiner Holzbearbeitung hatte ich mir zwei FF mal hergerichtet. Sie kommen aber nicht häufig zum Einsatz, da andere Werkzeuge besser funktionieren.

Hätte gerne die Bilder gezeigt, aber ......

Herzliche Grüße

Uwe

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -