Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Beitel, Raspel, Schabhobel ...?

Hallo Pasqual,

ich habe eine solche Arbeit noch nicht gemacht, was mich eigentlich disqualifiziert ...

Ich habe mir aber schon oft Gedanken darüber gemacht, wie es früher realisiert worden sein könnte.

Hier mein Vorschlag:

Mit ein Hohlbeitel das gröbste abnehmen.

Mit einer Rund-Raspel weiterarbeiten. Guck mal bei Dieter in der Raspe-Feilen Abteilung: Da gibt es erstaunliche Dinge.

Dann einen Schabhobel benutzen, nach dem Schabhobel mit Schleifpapier und einem angepassten Klötzchen das Finish machen.

Grüße, Christof

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -