Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Neubau der Werkbank, Verleimung der Platte *MIT BILD*

Hallo zusammen,

nachdem ich drei der Kanthölzer von Hand gehobelt, habe ich mich entschieden, das mit Maschinenunterschützung zu machen. Ich habe einen Teil der Kanthölzer in der offenen Werkstatt in Oberursel abrichten lassen. Bei den anderen bin ich ganz toll von einem Holzwerker in Bad Vilbel unterstützt worden.

Ich habe erst 3 Kanthölzer verleimt und dann die anderen einzeln dazugeleimt. Das reduziert etwas den Zeitdruck und macht das hantieren etwas leichter. Hilfreich fand ich ein Kantholz als Anschlag zu befestigen. Dann verrutschen die einzelnen Bretter nicht so schnell.

Es fehlt jetzt nur noch das Brett, dass als Schürze dient. Dann kann ich mit den Kopfseiten weiter machen. Das Gewicht der Tischplatte ist enorm. Die größere Hälfte kann ich gerade so noch herumwuchten. Sobald die beiden Teile verbunden sind, werde ich Hilfe benötigen.

Wie ich die Werkbank mit Untergestell von der anderen Werkbank bekomme, ist noch nicht gelöst. Wenn ich soweit bin, werde ich vorsichtshalber werde ich das Untergestell nicht an der Platte befestigen.

Vielen Dank für die Unterstützung.

Viele Grüße

Sebastian

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -