Terrassendielenbohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Stuhlbau - Funktion
Antwort auf: Re: Stuhlbau - Funktion ()

Hallo Johannes,

Vielen Dank für Dein Feedback.

Deine Anmerkung habe ich mit einer abgewandelten Konstruktion gelöst. Die Streben im Rücken werden von den Seitenstollen unterstützt. Diese sind 12mm vorstehend. Die inneren Streben verlaufen in der Form im oberen Querholz nach dessen Rundung ausgerichtet, wobei die Mittlere oben nochmals 8mm nach hinten gesetzt wurde. Bei einer Stärke von 14mm der Streben federn sie noch etwas, aber sind nicht so nachgiebig, dass der Halt verloren geht. Somit kann der Rücken angelehnt, mit wenig Gegendruck an der Wirbelsäule, in einer entspannten Haltung verweilen. Was ich noch ausprobiere sind formverleimte Streben, die dünner ausfallen sollen. Aber das ist die Formgebung und Ausarbeitung und die steht jetzt an.

Vielen Dank für den Hinweis, vielleicht noch eine Anmerkung, in der Planungsphase habe ich diverse Sitzmöbel in Natura ausprobiert und in Büchern/Internet betrachtet. Die Bequemlichkeit mit einer Brettkonstruktion ist wirklich nicht angenehm, wird aber als senkrechten Strebenkonstruktion von diversen namhaften Möbelbauern verwendet. Daher war für mich der Sitzkomfort mit der oberste Priorität bei der Funktion so wichtig und ist auch so detailliert bearbeitet worden.

Herzliche Grüße

Uwe

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -