Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Flachwinkelhobel mit Zahneisen vs. abgerundete

Hallo Andreas,

Das gleiche ging mir auch durch den Kopf.
Ein Zahnhobel als Schrupphobel-Ersatz erscheint mir nicht sonderlich sinnvoll.
Ich muß zwar zugeben daß ich beide habe aber mit beiden nicht wirklich viel Erfahrung habe.
So ein Zanhobel trägt doch nicht allzu viel ab? (Zumindest meiner nicht).
Dafür hat man damit keine Ausrisse in schwierigem Holz

Flachwinkelhobel zum Schrupphobel umschleifen ist meiner Meinung nach keine so gute Idee.
Nicht umsonst sind Schrupphobel deutlich schmaler als Putzhobel. Meiner sieht fast aus wie ein umgebauter Simshobel.
Vielleicht mal im Indernett schauen und einen alten aufarbeiten (Schrupphobel sind nicht so Präzisionsteile, das geht einfach).

Gruß Horst

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -