Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Vorstellung und Frage zu Handhobeln für große

Hallo Klaus,

ich habe Handschuhgröße 11 und das gleiche Problem mit den Hobelgriffen.
Es gibt nur einen Hersteller, der dieses Problem sinnvoll umgeht und das ist Kunz mit ihren Kunz Plus Hobeln:

Die Messer sind nicht so lang, so dass es nicht in die Quere kommen kann, außerdem sind die Griffe einen Tick größer.
Ich habe einen Nr. 62 Plus Flachbankhobel, weil ich diesen für das Putzen, Schrubben (mit Zahneisen) und für leichte Abrichtarbeiten nutzen kann und habe den Griff trotzdem ersetzt, weil er für mich nicht ausreichend war, obwohl ich damit schon problemloser arbeiten konnte.
Vielleicht kannst du die Modellreihe für dich ausprobieren.

Der einzige Wehmutstropfen ist, dass es wohl nie einen lieferbaren Nr. 7 geben wird. Dieser ist auf der Herstellerseite gelistet, aber nicht verlässlich in großer Menge beschaffbar.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -