Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Ausbrechen der Hobelklinge

Hallo Hannes,

die Fichte an sich ist sehr weich und lässt sich problemlos hobeln. Aber die Äste können extrem hart sein und ohne Probleme Scharten oder Ausbrüche im Hobeleisen verursachen.

Das mit dem Harz wundert mich jetzt - aber ich habe auch keine größeren Erfahrungen mit Handhobeln und Harz. Ich könnte mir vorstellen, dass Sand oder ähnliches im Harz mit klebt und für Probleme sorgt. Da kann ja diverser Dreck mit drin enthalten sein.

Schöne Grüße
Stefan

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -