Juuma Ganzstahlzwingen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Hobeltuning, dank Gerd Fritsche

Hallo Uwe,
die deutliche Verbesserung beim Einhandhobel durch das Eisen von Gerd kann ich nur bestätigen. Ich hatte ja neulich auch etwas dazu geschrieben.
Und durch die schöne Klappe aus Messing passt auch die Optik! ECE ssollte mal über eine "Premium-Linie" nachdenken. Bei Kunz läuft das doch auch erfolgreich.

Auch die Wiederbelebung des 45er gefällt mir. Mit so einem habe ich bisher aber noch nicht gearbeitet. Ich habe den Nuthobel von Veritas. Für schmale und nicht zu tiefe Nuten geht es gut. Insbesondere bei tieferen Nuten ist er aber nicht zu gebrauchen. Das kann sein hölzerner Kollege deutlich besser.

Gruß
Martin

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -