Handwerkzeugforum für Holzwerker

Bilderrahmen für den Hahn *MIT BILD*

Hallo Zusammen,

In der Sonne steht der Hahn,
redet seine Hennen an:

„Seht mich an! Wo ist der Mann,
der mit mir sich messen kann?
Seht dies Auge, groß und mächtig,
meine Federn, golden, prächtig,
meines Kammes Majestät,
diese rote Krone, seht! -

Meine Haltung, stolz und schlank,
meines Rufs Trompetenklang
und mein königlicher Gang,
an den Füßen diese Sporen:

alles zeigt einen Mann,
der wahrhaftig sagen kann,
dass zum Helden er geboren!"

Also spricht der stolze Hahn,
kräht, so laut er krähen kann. -

Plötzlich kommt ein kleiner Mops,
springt und bellt mit lust´gem Hops
nur zum Spaß den Helden an,
und - o seht, der kühne Mann
läuft, was er nur laufen kann -
ach, du jämmerlicher Hahn.

(Robert Reinick)

Vielleicht gibt ein Bilderrahmen dem Hahn etwas seiner Ehre zurück?

Ein schlichter Rahmen wird dem Hahn kaum gefallen. Daher möchte ich mich an einen profilierten Rahmen versuchen. Da er auch gestrichen werden soll habe ich keine besonderen Ansprüche an das Holz. Ich werde ein Reststück Douglasie aus dem Baumarkt verwenden. Sollte es schiefgehen kann ich immernoch anderes Holz verwenden.

Ich habe mir vor einiger Zeit einen Satz "hollow & round" Hobel zugelegt die seit Längerem auf eine Restaurierung warten (wie heißen die Dinger eigentlich auf Deutsch?).

Für die Profile möchte ich zuerst die 11er H&R wieder funktionsfähig bekommen.

Für die Falz am Rahmen und Falze zur Vorbereitungen der Profile möchte ich einen Record "Multi Plane 405" benutzen. Dieser wartet ebenfalls auf etwas Zuwendung.

Für die Gehrungen möchte ich mir noch eine Gehrungs-Stoßlade bauen.

Bisher habe ich lediglich die H&W wieder in Schuss gebracht. Ich poste die Restaurierung in einem folgenden Beitrag. Die weiteren Arbeitsschritte und Restaurierungen werde ich dann nach und nach reinstellen. Da ich tagsüber recht eingebunden bin kann das etwas dauern. Als Ziel habe ich mir einen Monat für das Projekt vorgenommen.

Bisher habe ich mich noch nicht an so ein Projekt herangewagt, bin also gespannt ob es klappt und wie das Ergebnis wird. Ich hoffe auch auf den einen oder anderen Tip von den Forumsteilnehmern, ich falle ja doch eher in die Kategorie "Anfänger".

Einen schönen Abend euch allen und bleibt gesund.

Michael

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -