Veritas Stemmeisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Konterprofil *MIT BILD*

Hallo zusammen,

ich baue gerade ein Fliegengitter 1000x1400 aus Holz.
Ich hatte schon mal welche gebaut und die Ecken mit einer einfachen Überblattung miteinander verbunden.
Anschließend hatte ich mit der OF die Falz für die Gaze gefräst.

Diesmal hatte ich den Ehrgeiz, ohne Strom auszukommen.
Da ich das Konterprofil so mag, es aber bislang nur bei Schlitz- und Zapfenverbindung angewendet habe, wollte ich mal ausprobieren, ob dies bei einer Überblattung auch geht.
Die Falz ist bei der Schlitz- und Zapfenverbindung genau 1/3 der Rahmentiefe tief bzw. so tief wie der obere Schlitzzapfen (?) stark ist.
Bei der Überblattung wollte ich die Falz aber nicht so tief wie die Überblattung haben, also 1/2 Rahmentiefe, sondern etwas höher.
Was dabei rausgekommen ist, kann ich nicht beschreiben, deshalb schaut euch die Bilder an.
Die Verbindung ist durch das Konterprofil nochmal stabiler geworden wie ich meine und ich bekomme dieses Profil so langsam in den Griff.
Es ist weitaus schwieriger herzustellen, als man meint und wenn man nicht genau arbeitet hat man entweder Spalten oder einen krummen Rahmen.
Man benötigt 4 Streichmaße, um es korrekt anreißen zu können, wenn man alle Maße immer zu Hand haben will.

Auf den Bilder sind übrigens sowohl eine Überblattung als auch eine Schlitz- und Zapfenverbindung zu sehen.
Ich dachte, ich zeig mal beides, damit man den Vergleich hat.
Beide Verbindungen stellen die gleiche Ecke eines Rahmens da.
Der durchgehende Rahmen ist bei beiden Verbindungen rechts, die durchgehen Falz ist aber unterschiedlich...



Viele Grüße

Markus

- -