ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Beitel - Aufbewahrung
Antwort auf: Re: Beitel - Aufbewahrung ()

Hallo Micha,

ein großes Dankeschön für Deinen Kommentar.

Ein Lob ist immer ein schöner Lohn. Da macht der Gang auf der Lernkurve immer wieder Spass. Ich bin nun im elften Jahr wo ich meine Holzpassion ausleben kann, ohne mich von andere Dingen ablenken zu lassen. Für die Couch bin ich nicht geboren und so fordert mich das Holz und ich lasse ich fordern. Mein Anspruch ist gesteigert und somit versuche ich befriedigende Ergebnisse zu erreichen. Getreu dem Motto: die Kunst folgt der Funktion suche ich immer wieder einen stimmigen Abschluß hinzukriegen. Schön, wenn er gefällt!

Mit den Beitel gebe ich Dir recht. So habe ich lange nach passenden Exemplaren gesucht und auch ausprobiert. Von alten Herstellernvon noch vor dem letzten Weltkrieg habe ich, über Schnitzeisen von Pfeil von vor 40 Jahren über Kirschen-/Matador-/Spannsägeeisen ect., ca. 50 Jahre alt über Vertias PMV11 und japanische Eisen habe ich vor 3 Jahren ein Trio an Pfeilbeitel gefunden, mit denen ich sofort zufrieden ob ihrer Arbeitsergebnisse war. Anfang letzten Jahres habe ich dann mit einigen Beiteln von Blue Spruce arbeiten dürfen. Das ist nochmals eine andere Liga und es war mir das Werkzeug wert mir einen Satz zu bestellen. Leider wurde mir kein Liefertermin genannt und nach wiederholter Nachfrage bei meinem namhaften Werkzeughändler erhielt ich nur die Antwort, dass der Hersteller keine Antwort gibt. So habe ich dann nach mehreren Monaten die Bestellung storniert und mich mit den Pfeilbeiteln beschäftigt. Das Ergebnis liegt nun vor und ich freue mich richtig. Manchmal muss man zu seinem Glück gezwungen werden.

Schön, dass Du die Box nicht nachbaust. Du wirst Deine eigene Lösung finden und die ist mehr wert als eine Kopie einer anderen Idee. Ich wünsche Dir viel Erfolg auf dem Weg. Sollest Du Fragen haben kannst Du mich gerne über Email kontaktieren.

Herzliche Grüße

Uwe

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -