Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re:Völlig falscher Ansatz

Muß jeder selbst entscheiden. Ich hab neulich gebrauchte Albrecht Bohrfutter sehr günstig erstanden (zwischen €5 und €25).
Die kosten neu irgendwas von €150 aufwärts.
Die werben damit, daß andere Bohrfutter gerne durchrutschen und sie 0.02mm Rundlauf haben.
Dummerweise rutschen sie eben doch durch. Der Rundlauf ist allerdings gut.
Aber die Chinateile für 1/5 des Preises haben auch nur 0.03mm.
Also ist der Qualitätsunterschied leider ziemlich oft nur noch in den Köpfen der Leute.
Die Albrecht sind schon klasse, aber nicht für >150€.
Und das gilt für viele andere Produkte aus EU auch - maßlos zu teuer, zumal sie oft in China vorproduziert werden.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -