ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: !!!Bitte ausprobieren!!!

Moin Carsten,

wenn es um dei Beseitigung einer vorhandenen "Windschiefe" geht, hast Du wahrscheinlich recht. Ich habe ja auch meine "Hohen Ecken" gezielt aufeinandergelegt und weggeläppt, das funktionierte. Den vorgeschlagenen Ablauf hatte ich mir auch ausgedacht als Methode, die Planheit zu erhalten oder zufällig auftretende winzige Windschiefheiten von vornherein zu unterdrücken.

Bei mir lagen, wie schon in der Skizze gezeigt, die Hohen Ecken vorn (an der mir zugewandten kurzen Seite) rechts, hinten links. Rechtshänder bin ich auch. Vielleicht ist es doch die Mondanziehung. Oder Freie Energie ;-)

Na, die Interessierten lesen ja mit, denke ich. Mal sehen, ob da was kommt.

Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -