Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: 3- Klinker- Methode – die Wahrheit

Hallo Pedder,

kann an diesem Phänomen nicht durch Schleifbewegungen entgegen wirken?

Ja, das kann man sicher. Die windschiefe Form (die irgendwann durch Störeinflüsse entstanden ist) bleibt erhalten, solange man die Klinker beim Läppen nicht gegeneinander verdreht. Es nützt also nichts, kreisende Bewegungen wi e bei einem Schwingschleifer zu machen, bei denen man dei Klinker weiterhin parallel zueinander hält.. Man muss vielmehr Läppbewegungen in verdrehter Lage des oberen Klinkers (z.B. so, wie ich in meiner klieinen Skizze gezeigt habe) machen oder solche Bewegungen zusätzlich in den Ablauf einbauen. Das geht bestimmt. Aber ich muss noch probieren, wie das mit möglichst wenig Aufwand machbar ist.

Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -