Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Zuerst Leimen oder Oberfläche

Hallo,...
bei deiner Konstruktion bietet es sich geradezu an, zuerst das Finish zu machen und dann zu verleimen.
Da du nur die Zapfen im Fuß- bzw Kopfteil des Bettes verleimst, muß du auch nur die Zapfen wie bereits
beschrieben abkleben und hast, weil dein Bett auch zerlegbar ist, alle Teile ohne Nacharbeiten zusammen-
zufügen bzw. zu verleimen,...und fertisch :-)!
Ich persönlich verfahre immer so, weil mir das Putzen, Schleifen und Nacharbeiten in den Stößen und Ecken
auf die Nerven geht. Das Beizen z.B. ist problemlos und schnell erledigt, wenn man die Einzelteile vor
sich liegen hat, so kann man Fehler und Unstimmigkeite auch schnell registrieren.
Die Zapfenlöcher für die Keilzapfen würde ich nicht allzu straff dimensionieren, denn der Auf- und Abbau
sollte ja leicht von der Hand gehen. Was ich nicht mehr machen würde (plaudere jetzt aus dem Nähkästchen...),
ich würde die Verleistung für den Lattenroste nicht verleimen, eine Verschraubung langt völlig.
Grüße...und hau rein...
Andreas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -