ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: kleiner Hocker aus Baudiele

Hallo Friedrich,

deine Befürchtung ist nicht ganz unbegründet, ein Brett seitlich des Marks mit stehenden Jahresringen wäre hier sicherlich am stabilsten. Mein Eindruck ist, dass so ein Hocker der nicht höher als 30cm ist und nicht schon wesentliche Schäden in der Holzstruktur hat der Belastung standhalten sollte. Hängt sicherlich auch noch von dem Spreizwinkel der Beine ab. Die Stärke ist wie gesagt mit 4cm ja nicht gerade wenig.

Bei Stühlen stellt sich das für mich so dar: entweder Gratleiste oder Unterkonstruktion, um dem Durchbiegen der Sitzfläche entgegenwirkt. Die Windsor-Stühle haben auch nur ca 45mm Stärke, oft Kiefernholz und haben Jahrhunderte überdauert.

Schönen Gruß,
David

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -