Handbehauene Raspeln von Liogier

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Gratleisten mit Handwerkzeugen herstellen

Moin Pasqual,

ich hatte vor einiger Zeit das gleiche Problem wie du (nur, dass ich immer noch keine Gratleisten hergestellt habe)...
Den Grathobel habe ich gebraucht über das eine große Kleinanzeigenportal bekommen. Der hat sowas um die 40€ gekostet, wenn ich mich recht erinnere. Viele gebrauchte Grathobel sind meiner Erfahrung nach allerdings nur sehr wenig gebraucht und daher noch recht teuer. Wenn du etwas Gedult hast, halt einfach noch etwas Ausschau nach dem entsprechenden Hobel.

By the way: Ich habe von meinen inzwischen fast 10 Hobeln nur 2 gebraucht gekauft. Und ich bin in der Regel recht zufrieden gewesen. Mir macht es aber auch Spaß, die alten Schätzchen, wenn sie nicht mehr so gut waren, wieder auf Vordermann zu bringen.

Weiß eigentlich jemand, ob es Grathobel auch aus Metall von Stanley o.ä. gibt? Ist mir bisher noch nie über den Weg gelaufen. Wie machen denn die Insel-Bewohner das?

Besten Gruß
Thomas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -